Wohntrends
Home Kind Parisot Möbel für Kinder- und Babyzimmer

Eines der wichtigsten Anschaffungen zur Geburt liegt im Bereich des Kinder- bzw. Babyzimmers. Denn die Möbel sollten neben den optischen Reizen auch durchaus praktisch veranlagt sein – Eigenschaften die die Parisot Möbel für Kinder- und Babyzimmer eindeutig erfüllen.

Die Parisot Möbel für Kinder- und Babyzimmer werden stets im Set angeboten – vom kleinen, überschaubaren 2-er Set bis hin zum allumfassenden 6-er Set. So werden neben dem Baby- bzw. Kinderbett auch Wickelkommoden, Schränke und/ oder auch Standregale präsentiert. Je nach Raumgröße bzw. Bedarf kann so das Zimmer des eigenen Nachwuchses individuell bestückt werden. Eine sehr bedeutsame Eigenschaft der Parisot-Möbel liegt darin, dass sich viele Komponenten dem Lebensalter des Kindes anpassen (also “mitwachsen”). Vor allem beim Babybett ist dieser Faktor äußerst hilfreich, so dass das Bett den Entwicklungsschüben individuell angepasst werden kann.

Die Möbel-Sets überzeugen aber auch zeitgleich durch ihr geschlechtsneutrales und zeitloses Design. Denn die einzelnen Produkte sind entweder in klassischem Weiß mit leichten Farbnuancen oder aber in Buche Massiv gehalten. Somit können sie nicht nur für Jungen und Mädchen eingesetzt, sondern auch zeitlos genutzt werden. Das neutrale Äußere erleichtert zudem auch die weitere Gestaltung des Kinderzimmers. Denn während die Wände, Teppichböden oder Bilder meist in farbenfrohen Designs gehalten sind bringen die einzelnen Möbelstücke von Parisot eine gewisse Ruhe und Ordnung in jedes bunte Zimmer.

Doch auch der Sicherheitsaspekt der einzelnen Möbelstücke von Parisot sollte nicht außer Acht gelassen werden. So werden bei der Verarbeitung stets gesundheitsunbedenkliche Materialien verwendet (zum Beispiel im Bereich der Lacke), so dass vor allem für die Kinder höchste Sicherheit geboten wird. Zudem weisen die Babybetten die vorgeschriebene Norm des Sicherheitsabstandes der einzelnen Gitterstäbe zueinander auf um Unfällen vorzubeugen. Denn vor allem Kleinkinder sprühen voller Tatendrang und können mögliche Gefahrenbereiche keineswegs einschätzen.

Fazit:
Die Parisot Möbel für Kinder- und Babyzimmer sind nicht nur äußerst praktisch und sicher, sondern können aufgrund des zeitlosen Designs auch durchaus über Jahre eingesetzt werden. Aufgrund der ähnlichen Struktur können im Laufe der Jahre auch durchaus weitere Elemente hinzugekauft und ästhetisch miteinander kombiniert werden, so dass aus dem einstigen Babyzimmer auch durchaus ein Kinder- und Jugendzimmer entstehen kann. Denn nicht umsonst ist die Nachfrage an den einzelnen Produkten dieses Herstellers derart groß.

amazon